8 de setembro de 2011

Cola básica de alemão - dedicado aos meus alunos do NELE/UFRGS

Fica a dica: copie e leve consigo nas aulas de alemão. 

Declinação 

Os artigos e adjetivos são declinados de acordo com a função sintática exercida na frase. Na língua portuguesa podemos associar os casos com:
nominativo = sujeito da oração
dativo = objeto indireto
acusativo = objeto direto 
genitivo  = complemento nominal 

Na declinação dos adjetivos o que muda é o final. Por exemplo: schön (belo, bonito). No feminino nominativo é schöne (die schöne Frau), no masculino dativo é schönen (einem schönen Mann), no neutro genitivo é schönen (des schönen Wetters).

Quando o adjetivo seguido do substantivo não possui artigo/Ø , o final do adjetivo precisa sinalizar qual gênero o substantivo é. Por isso, o final dos adjetivos corresponderá ao final do artigo em cada declinação.

Preposições



5 de setembro de 2011

Naturgewalt - Wasser

Snowboarden, Skifahren, Raften, Klettern, Wandern - Österreichs Landschaftsbild ist von Bergen dominiert und nahezu die Hälfte von Österreich ist mit Wald bedeckt. Wasser und Wald sind die prägenden* Faktoren im Gebirgsland Österreich.

Sicher hast auch schon du den einen oder anderen coolen Tag am Berg oder im Wald erlebt. Intakte Wälder sind aber auch wichtige Wasserspeicher* und sorgen* für sauberes Trinkwasser. Außerdem schützen sie vor Hochwasser- und Lawinenkatastrophen*.

Aber in den Bergen braut* sich auch so manches Unwetter in Form von starken Regen- oder Schneefällen und Stürmen zusammen und kann damit für viele Gebiete (Siedlungsgebiete) in Österreich zur ernsthaften Gefahr werden.

Wie dramatisch sich diese Naturgefahren auswirken* können, zeigte sich im Jahr 2005: In den Alpen sorgten Lawinen für so viele Tote wie schon lange nicht mehr, im Sommer standen Tirol und Vorarlberg unter Wasser.

GLOSSAR
* oft im Passiv
etwas prägen etwas in der Sprache neu bilden- cunhar, gravar. 2 marcar, moldar.
*La·wi·ne die; -, -n; 1 eine große Masse meist aus Schnee und Eis, die von einem Berg ins Tal rutscht und dabei immer größer wird : Die Skifahrer wurden unter einer Lawine begraben
*Spei·cher der; -s, -; 1 ein Gebäude, in dem man Vorräte aufbewahrt  Lager (1) (2) ein großer Behälter, in dem etwas gesammelt wird - Getreidespeicher, Kornspeicher -sótão. 2 armazém, depósito. 3 celeiro. 4 reservatório.5 Inform memória.
*etwas brauen gespr hum; mit heißem Wasser ein Getränk zubereiten- palavra muito usada na fabricação da cerveja ,,Brauerei".  - fazer cerveja. 2 fig preparar, tramar.
* aus·wir·ken, sich (hat) [Vr] etwas wirkt sich (irgendwie) (auf jemanden / etwas) aus etwas hat eine bestimmte Wirkung, einen Effekt auf jemanden / etwas: Das kalte Wetter wird sich negativ auf die Ernte auswirken - 1 ter consequências, resultar. 2 repercutir.
sor·gen; sorgte, hat gesorgt; [Vi] 1 für jemanden sorgen alles tun, was jemand braucht, damit es ihm gut geht  sich um jemanden kümmern  
2 für etwas sorgen alles tun, was nötig ist, damit etwas geschieht, entsteht oder da ist  für etwas Sorge tragen : Sorgst du dafür, dass wir genügend Getränke für die Party haben?; [Vr] 3 sich (um jemanden / etwas) sorgen sich um jemanden / etwas Sorgen machen, besorgt sein: Ich sorge mich um seine Gesundheit - preocupar-se com. Vint cuidar de, providenciar.


Fontes dos dicionários: Langenscheidt e Michaelis

P.S.: Unser Thema im Konversationsunterricht im Schulweg Idiomas ist ,, Alles Wasser" .