25 de abril de 2012

Imperativ - UFRGS, NELE - Nível A1.2 (2)

Der Imperativ gilt nur für 
die 2. Person Singular "du", 
die 2. Person Plural "ihr
und die Höflichkeitsform "Sie". 
Für Personen, die man duzt (du / ihr), lässt man das Personalpronomen weg, bei "du" auch noch die konjugierte Endung "st".
  • Mach (st du) die Tür zu!
  • Macht (ihr) die Tür zu!

Für Personen, die man siezt (Sie), bleibt das Personalpronom erhaltet und das Verb im Infinitiv.

Ein Imperativ kann sowohl mit einem Punkt "." als auch mit einem Ausrufezeichen "!" enden. Ein "!" verstärkt also einen Befehl. Mit einem "." wird ohne Nachdruck gesprochen.

Die Wörter "bitte" und "bitte mal" machen den Imperativ freundlicher und höflicher.

  • Mach das Fenster zu !
  • Mach das Fenster zu .
  • Mach bitte das Fenster zu.
  • Mach bitte mal das Fenster zu.
  • Mach doch bitte mal das Fenster zu.

Der Imperativ der regelmäßigen Verben

Folgende Tabelle zeigt einige Beispiele mit regelmäßigen, trennbaren sowie reflexiven Verben auf:


InfinitivduihrSie
s. aus|ruhenRuh dich aus.Ruht euch aus.Ruhen Sie sich aus.
gehenGeh nach Haus!Geht nach Haus.Gehen Sie raus!
herein|kommenKomm herein.Kommt herein.Kommen Sie herein.
lernenLern Deutsch.Lernt Deutsch.Lernen Sie Deutsch.
s. setzenSetz dich.Setzt euch.Setzen Sie sich.
trinkenTrink deine Milch!Trinkt eure Milch!Trinken Sie Ihr Bier.
zu|hörenHör mir zu!Hört mir zu!Hören Sie mir zu!


Der Imperativ mit Vokalwechsel

Ein Vokalwechsel von e nach "i" oder "ie" in der 2. Person Singular nimmt der Imperativ mit:


InfinitivduihrSie
essen -i-Iss langsamer!Esst den Fisch!Essen Sie die Suppe.
...|geben -i-Gib mir auch was ab.Gebt das Geld zurück.Geben Sie ihm Recht.
...|lesen -ie-Lies es mir vor.Lest nicht ab.Lesen Sie den Text.
...|sehen -ie-Sieh mal her!Seht mal nach rechts.Sehen Sie ihn gut an.


Dagegen wird ein Vokalwechsel von a nach "änicht mitgenommen:
  • Fahr mit.
  • Schlaf gut.
  • Lauf schneller.
  • Sauf nicht so viel!

Imperativ mit Stammauslaut -t; -d; sowie -m; -n

Bei den Verben mit dem Stammauslaut -t; -d; sowie -m; -n; (Verben wie arbeiten, reden, atmen, öffnen) wird auch im Imperativ ein "e" beigefügt:


InfinitivduihrSie
...|arbeitenArbeite weiter.Arbeitet schneller.Arbeiten Sie nicht so viel!
...|atmenAtme ruhiger!Atmet tief ein.Atmen Sie langsam wieder aus.
...|findenFinde den Schlüssel wieder!Findet Nemo.Finden Sie ihren Namen heraus!
heiratenHeirate ihn nicht.Heiratet!Heiraten Sie bloß nicht!

Ausnahmen

Folgende Verben sind irregulär:


InfinitivduihrSie
seinSei lieb!Seid auf der Hut!Seien Sie vorsichtig!
habenHab keine Angst.Habt Mitleid.Haben Sie Erbarmen.
werdenWerde Mitglied.Werdet glücklich.Werden Sie reich.
Aus: http://www.mein-deutschbuch.de/


Na aula (07/05) surgiu a dúvida com o verbo aufhören que no livro aparece assim:
                                                        Hör auf zu weinen.

Por que o auf não foi para o final já que se trata de um verbo separável?

A questão é que o zu vem logo em seguida. Alguns verbos exigem um complemento com o infinitivo + zu. E essa é a situação exigida pelo verbo aufhören. No nível 5 estudaremos mais verbos que precisam desse complemento. 

24 de abril de 2012

Mit Kinderreimen und Liedern Deutsch lernen - UFRGS, NELE - Nível A1.1 (1)

Um bom método para fixar algumas estruturas e palavras é o auxílio de rimas e músicas infantis. Abaixo listo algumas das minhas preferidas utilizadas em sala de aula.

Eins, zwei, Papagei
Eins, zwei, Papagei 
drei, vier, Grenadier
fünf, sechs, alte Hex' 
sieben, acht, Kaffee gemacht
neun, zehn, weiter geh'n
elf, zwölf, junge Wölf'
dreizehn, vierzehn, Haselnuss 
fünfzehn, sechzehn, du bist duss. (duss = dumb)

Eins, zwei, Polizei
Eins, zwei, Polizei
drei, vier, Offizier
fünf, sechs, alte Hex'
sieben, acht, gute Nacht!
neun, zehn, auf Wiedersehen!
(Alt. verse: neun, zehn, schlafen geh'n.)

Ein Lied mit dem Verb sein
Ich bin ich       und du bist du
ich bin Haidi    und wer bist du? 

Ein Lied mit dem Verb wohnen
Ich wohne hier     und du wohnst dort
Du wohnst dort    und ich wohne hier
Ich wohne hier     und du wohnst dort
Wir wohnen in Köln am Rhein.

Guten Morgen Lied, von Beatrice Franz
Guten Morgen (2x)
Wie geht's dir? (2x)
Danke gut, und dir? (2x)
Wunderbar, wunderbar! 
                                                                                      Melodie: Bruder Jakob


Pinke, Panke, Puster 

Pinke, Panke, Puster -
wo wohnt der Schuster?

Oben oder unten,
unten oder oben?

Links oder rechts,
rechts oder links?


Ein Lied zum Hören! / Uma música para ouvir!  (clicar no site) http://www.education.vic.gov.au/languagesonline/german/sect06/no_3/no_3.htm