26 de junho de 2016

Blogueiros brasileiros na Alemanha respondem perguntas malucas



Além do Alemanizando existem outros blogs muito bacanas para acompanhar e ficar por dentro do que pode ser legal e atual na  Alemanha!

- Kartoffelsalat (Alexandre): https://www.youtube.com/user/alexandr...

- Alemão sem Legenda (Raphael):
https://www.youtube.com/channel/UCYRm...

- Backpackingalone (Raquel): 
https://www.youtube.com/user/backpack...

- É o bicho (Mariana): https://www.youtube.com/channel/UCjDx...

- SimpleCarloos (Carlos: https://www.youtube.com/channel/UCe-1...

- Entre Duas Culturas (Rode): 
http://entre-duas-culturas.de/

- Minha vida na Alemanha (Enaira): https://www.youtube.com/channel/UCBN5...

- Viaje com a Cris (Cris e Teresa): 
https://www.youtube.com/user/1crisolita

- O Alemão (Alex): 
https://www.youtube.com/user/akkiko040

- As Matutas (Rosa e Sara): https://www.youtube.com/channel/UC2Pc...


Zahlen lernen

In der Homepage languageguide  kann man sehr schön die Zahlen üben, lesen, abschreiben und hören!

http://www.languageguide.org

Im Video kannst du auch gut lernen und die Zahlen vergleichen. Damals habe ich so gelernt! 



Möchtest du weiter gehen? Im Video gibt es einen Diktat. Die Antwort findest du bei der Beschreibung des Videos.



Aus dem Facebook von Alemanizando.
 Du siehst mehr bei: https://www.youtube.com/user/Alemanizando

Frau! Frau! Frau...



20 de junho de 2016

Farben wiederholen: Schwups, was fehlt?

Junge Leute lernen Deutsch!





1, 2, 3 singen!

Es waren zehn im Bett und der Kleine sagte ,,rutscht rüber, rutscht rüber"


Also rutschten alle rüber und einer fiel raus.

Neun! 






- - -

FÜNF

FÜNF kleine Äffchen hüpfen auf dem Bett
Eins fiel runter gar nicht nett
Mutter rief den Doktor
Und der Doktor hat gesagt
Nie mehr hüpfen auf dem Bett.

VIER
...

19 de junho de 2016

Junifest in meinem Land


Das Junifest ist eine brasilianische Tradition portugiesischen Ursprungs. In Brasilien werden mit dem von uns genannten „Festa Junina“ gleich drei wichtige katholische Heilige gewürdigt: Antonius von Padua (13. Juni), Johannes (24. Juni) und Petrus (29. Juni). Historisch ist dieses Fest Johannes dem Täufer, dem Schutzpatron der Freimaurerei, gewidmet und wird in den meisten Orten der Welt gefeiert. In Brasilien haben sich diese Zeremonien mit den lokalen Bräuchen vermischt. Beeinflusst wurden sie zudem stark durch die Umgebung – Klima, Bevölkerung, Kultur –, sodass das Fest sich in etwas ganz anderes wandelte, als was es ursprünglich einmal war. Vor langer Zeit wurde das Junifest besonders in ländlichen Regionen, speziell von der Landbevölkerung im Nordosten Brasiliens, gefeiert. In dieser trockenen Region dankt die Bevölkerung dem Heiligen Johannes für die Niederschläge, die eine ausgiebige Ernte bescheren (AMARAL 1998). Diese stellt die Lebensmittelversorgung sicher und ermöglicht ein wichtiges Einkommen der bäuerischen Familien, das aus dem Verkauf der Produkte resultiert. Gegenwärtig ist das Fest überall in Brasilien verbreitet und wird besonders in den Schulen veranstaltet, so dass diese kulturelle Tradition erhalten bleibt. Zum Junifest wird das Leben auf dem Land gefeiert und dies spiegelt sich in vielen Aspekten des Festes wider: bei den Trachten, den Gerichten, der Dekoration, den Tänzen und der Musik. Da das Junifest mit der Maisernte zusammenfällt, werden viele Maisgerichte gekocht, gebacken und natürlich auch gegessen. Das Hauptgericht ist der Maiskuchen, der mit frischem Mais und Maisgries zubereitet wird. Auch sehr bemerkenswert zu diesem Fest ist die Dekoration, die überall, wo ein Junifest stattfindet, zu sehen ist; ein großes Feuer, viele bunte Fähnchen und Ballons. Das Junifest wird in Brasilien auch Johannisfest genannt. Es ist eines von den ersten Festen, das teils kirchlichen teils alltäglichen Ursprungs ist, worüber schon in der Kolonialzeit Brasiliens berichtet wurde (FREIRE 1995). Das Fest steht im Zeichen der brasilianischen Bevölkerung und spiegelt die Durchmischung von Traditionen und Gebräuchen wider. Das Fest ist durchdrungen von unterschiedlichen Elementen, die den verschiedenen Kulturgruppen Brasiliens (Portugiesische, Afrikanische und Indianische) entsprechen.  

Aus: http://abrapa.org.br/hotsite/pdf/Arquivo021.pdf

- - -
Mehr über das Fest:
http://www.brasilienportal.ch/brasilien/nordosten/pernambuco/sao-joao-juni-festwochen/

- - -

Festa Junina in Brasilien

Viele bunte Fähnchen, Volkslieder, Tänze, Spiele, Johannisfeuer, Glühwein, Maisgerichten und Erdnusssüßigkeiten, Jungs mit karierten Hemden und Strohhüten, Mädchen mit geblümten Kleidern: das ist die perfekte Kombination für den 24. Juni, die Festa Junina oder Festa de São João, den Tag des heiligen Johannes des Täufers in Brasilien. Das Fest erfreut am meisten die Kinder, weil es in jeder Schule gefeiert wird. Es ist das zweitwichtigste Fest in Brasilien.“
(Autorin: Cecilia Schmidt Pauluk)


Festa de São João = Das Fest des _____________________________________


Aufgabe: Schreibt die Wörter aus dem Text in die passende Zeile.

Musik:

Dekoration:

Essen:

Trinken:

Kleidung:

Sonstiges:


10 de junho de 2016








Wenn du fröhlich bist, dann klatsche in die Hand.Wenn du fröhlich bist, dann klatsche in die Hand. Wenn du fröhlich bist, und heiter und du willst es allen zeigen, wenn du fröhlich bist, dann klatsche in die Hand.
Wenn du fröhlich bist, dann stampfe mit dem Fuß. Wenn du fröhlich bist, dann stampfe mit dem Fuß. Wenn du fröhlich bist, und heiter und du willst es allen zeigen, wenn du fröhlich bist, dann stampfe mit dem Fuß. (Schneller!)
Wenn du fröhlich bist, dann rufe laut Hurra. ¡Hurra! Wenn du fröhlich bist, dann rufe laut Hurra. ¡Hurra! Wenn du fröhlich bist und heiter, und du willst es allen zeigen, wenn du fröhlich bist, dann rufe laut Hurraa!
Wenn du fröhlich bist, dann mache alle drei! (¡Hurra!) Wenn du fröhlich bist, dann mache alle drei! (¡Hurra!) Wenn du fröhlich bist und heiter und du willst es allen zeigen, wenn du fröhlich bist, dann mache alle drei! (¡Hurra!)

9 de junho de 2016

Ein Rezept schreiben - A1+

Sehe die Seiten 7 und 8 vom PDF!

https://www.unidue.de/imperia/md/content/prodaz/unterrichtsreihe_rezept_concordia.pdf

* Auf einem weißen Blatt schreibst du:

Der Name von dem Rezept als Titel: ... 

die Zutaten -
...

die Zubereitung - 
...

Das Gericht kommt aus: (Land, Bundesland/Staat oder Person)
...

Aufgeschrieben von : (dein Vorname und Name)


* Du zeichnest und malst ein Bild von dem Rezept auf dem Blatt.

Gute Arbeit!




7 de junho de 2016

Revisão de preposições - A1

Revise acessando e baixando o Power Point:
 http://lyk-mous-pallin.att.sch.gr/00/german/new.ppt.

Präposition + Artikel + Ort
  • _________ geht ihr heute Abend?
  • Wir gehen auf eine Party.
  • _______ ist die Party? 
  • In unserer Schule. Das ist eine Klassenparty!
  • ________ spielt ihr Fußball? 
  • Auf dem Fußballplatz natürlich.
  • Wohin geht ihr heute Abend?
  • Wir gehen auf eine Party.
  • Wo ist die Party? 
  • In unserer Schule. Das ist eine Klassenparty!
  • Wo spielt ihr Fußball? 
  • Auf dem Fußballplatz natürlich.
  • Wohin?  > Akkusativ  (den, die, das)   
  • Wo?         >   Dativ      (dem, der,dem)
 
PRÄPOSITION
Wohin gehst du?
  • Ich gehe _____  ______  Zoo (-r)
  • Ich gehe _____  ______  Schule (-e)
  • Ich gehe ____ _____ (_____) Kino (-s)
  • Ich gehe _____ ein__ Park (-r)
  • Ich gehe ____ _____ Supermarkt (-r)
  • Ich gehe _______ Theater (-s)
  • Ich gehe _____ ein__ Kirche (-e)
  • Ich gehe in den Zoo (-r)
  • Ich gehe in die Schule (-e)
  • Ich gehe in das (ins) Kino (-s)
  • Ich gehe in einen Park (-r)
  • Ich gehe in den Supermarkt (-r)
  • Ich gehe ins Theater (-s)
  • Ich gehe in einKirche (-e)
  • Ich gehe _____ ______ Sportplatz. (-r)
  • Ich gehe _____ ______ Party. (-e)
  • Wann gehst du _____ _____  (_____) Postamt? (-s)
  • Wann gehst du _____ _____ Post? (-e)
  • Gehst du am Wochenende ____ ____ Messe? (-e)
  • Ich gehe ______ _____ Polizei (-e)
  • Ich brauche Geld. Ich gehe ____ ____ Bank. (-e)
  • Rauchen Sie bitte nicht hier! Sie können  ____ _____ Balkon gehen. (-r)
  • Ich gehe auf den Sportplatz. (-r)
  • Ich gehe auf die Party. (-e)
  • Wann gehst du auf das (aufs) Postamt? (-s)
  • Wann gehst du auf diePost? (-e)
  • Gehst du am Wochenende auf die Messe? (-e)
  • Ich gehe auf die Polizei (-e)
  • Ich brauche Geld. Ich gehe auf die Bank. (-e)
  • Rauchen Sie bitte nicht hier! Sie können auf den Balkon gehen. (-r) 
  • Ich gehe morgen  ______ Klaus. Kommst du mit?
  • Wir gehen am Wochenende ____ Oma.
  • Wir gehen am Wochenende ___Oma und Opa.
  • Wie oft gehst du ____ _____ (____) Zahnarzt?
  • Gehst du heute Abend ____ dein____ Klavierlehrerin?
  • Kommst du mit ____ _____ (____) Freundin von Klaus?
  • Nikos muss _____ Direktor.
  • Ich gehe morgen zu Klaus. Kommst du mit?
  • Wir gehen am Wochenende zu Oma.
  • Wir gehen am Wochenende zu Oma und Opa.
  • Wie oft gehst du zu dem (zum) Zahnarzt?
  • Gehst du heute Abend zu deiner Klavierlehrerin?
  • Kommst du mit zu der (zur) Freundin von Klaus?
  • Nikos muss zum Direktor.
  • Wohin gehst du?
  • Ich gehe nach Hause. 
  • Ich gehe ins Haus.   
  • Wo bist du ? 
  • Ich bin zu Hause. 
  • Ich bin im Haus.

3 de junho de 2016

Das Wetter - Die Jahreszeiten - Die Monate






















Musical - Jeder ist anders

Fliegerlied:

Backe Backe Kuchen:

Die Affen rasen durch den Wald:

Grün grün sind alle meine Kleider:

Drei Chinesen mit dem Kontrabrass

Ich lieb den Frühling:


Livro - Elmar im Schnee (Elmar na neve)
Outras animações - Músicas acima:

Wenn du fröhlich bist dann klatsche in die Hand
-- 

Der Körperteile Blues



Der Text findet ihr hier!

Genial A1 klick